A Touch of Flamenco
Leyendas - 1999 (CD 87062)
  Ein deutsch-iberischer Brückenschlag. Tanzlieder, deren Wurzeln tief in der Tradition des stark von maurisch-arabischen und indischen Elementen beeinflussten Flamenco verankert sind, hier aber dezent und sensibel um teutonische Elemente aus dem Jazz und dem Rock bereichert werden. Gegründet wurde das Projekt 1994 von Brigida La Gitana, Klaus Mages, Alexander Preuß und Rosario de Triana.

Sämtliche musikalisch herausragenden Eigenschaften, die die KollegInnen von der Presse über Live-Auftritte zu berichten wussten, wurden auf der vorliegenden CD eingefangen. Einzig auf den visuellen erotischen Genuss muss derjenige verzichten, der keine Gelegenheit hat, die Band live zu sehen.