Wimme Saari & Tapani Rinne

"Human" (2017)

     
  Wimme Saari & Tapani Rinne

"Soabbi" (2014)

     
  Wimme

"Mun" (2010)

     
   

"Bárru" (2003)

     
   

"Cugu" (2000)

     
 

 

"Gapmu" (2004)

     
  Joik ist ein traditioneller Gesangsstil der Samen, der einige verbindende Elemente mit der Musik der amerikanischen Ureinwohner hat. Vor allen Dingen die Verehrung der Erde und die der Elemente. Exponiertester Repräsentant ist der Joiker Wimme Saari aus Samiland/Finnland.

Wimme Saari ist seit über dreißig Jahren einer der weltweit bekanntesten Joiker, und Tapani Rinne ist einer der spannendsten und international erfolgreichsten Experimentalmusiker Finnlands. Wenn diese beiden Musiker auf dem neuen Album Human zum erneuten Male aufeinander treffen, entstehen un- wie auch außergewöhnliche Musikerlebnisse, die archaisch wie klassisch, akustisch wie ambient klingen. Neben Titeln mit einer fast unheimlich anmutenden Ruhe und Zurückgenommenheit stehen Upbeat-Stücke, die z. B. die freudige Atmosphäre eines arktischen Wochenmarkts, der auf eine kontinentaleuropäische Disco trifft, beschreiben, oder Songs über ein Tüpfelsumpfhuhn, die Erschaffung der Welt oder über Wichtigtuerei - aber immer mit einem Wimme & Rinne-eigenen Ansatz.

Als Gastmusiker sind u.a. Ilpo Väisänen (Pan Sonic), DJ Slow (Pepe Deluxe), Iro Haarla und die norwegische Choreographin Elle Sofe Henriksen dabei.

Der Albumtitel Human hat übrigens gleich mehrere Bedeutungen: neben den uns bekannten in deutscher oder englischer Sprache steht das Wort in den nordischen Sami-Sprachen für "ich spreche".